Montagsfrage #4: Wenn du dir deine 10 letzten Neuzugänge anschaust, welches hat das schönste Cover?

Hallo ihr Lieben,

wir beschäftigen uns heute wieder mit der "Montagsfrage" vom Blog Buchfresserchen. Jeden Montag wird dort eine Frage zum Thema Bücher und Lesen gepostet. Da ich diese Aktion sehr schön finde, habe ich mich dazu entschlossen daran teilzunehmen.

Montagsfrage: Wenn du dir deine 10 letzten Neuzugänge anschaust, welches hat das schönste Cover?

Da ich beim letzten Top Ten Thursday (hier) ja bereits meine letzten 10 Neuzugänge benennen sollte, konnte ich heute einfach eben flott nachgucken. 
Direkt ins Auge springt mir dabei das Harry Potter and the Sorcerer's Stone-Cover. Wenn man das Buch vor sich liegen hat, sieht das aber noch viel schöner aus. Ich muss auch zugeben, ich bin ein wenig verliebt in das Cover. 


Welches Buch ist es bei euch geworden?


Kommentare

  1. Ich lege keinen allzu großen Wert auf die Cover und wenn ich schon Cover bewerten soll, dann sind sehr zurückgenommene und minimalistische Gestaltungen am ehesten nach meinem Geschmack. Außerdem sollten sie zum Inhalt passen und ein bisschen das Genre und auf jeden Fall den Inhalt bzw. die Stimmung widerspiegeln.

    Der Bezug zum Inhalt und Genre ist bei Deinem Favoriten definitiv da, allerdings ist es für m einen persönlichen Geschmack zu unruhig. Aber es muss ja nicht jedem alles gefallen :-)

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      ich kann deine Meinung gut nachvollziehen und stimme dir zu, dass das Cover zum Inhalt der Geschichte passen sollte. Alles andere finde ich nur verwirrend.

      Viele Grüße,
      Sabz

      Löschen
  2. Hallo Sabz,
    eine gute Wahl.
    Ich mag die Cover der HP-Bücher auch sehr gerne. Da steckt sehr viel kindliches drin.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      dankeschön :) Ja mir gefallen die alle auch echt gut. Eine Freundin hat mich gestern auch auf die englischen Bücher im Schuber hingewiesen, die sind auch ein kleines Träumchen.

      Viele Grüße,
      Sabz

      Löschen
  3. Hallo Sabz,

    ja die Cover von Harry Potter sind wirklich schön. Wobei ich da das deutsche Cover ein bisschen besser finde.

    LG und einen guten Start in die Woche
    Elisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabz,

    ich liebe ja Harry Potter und deshalb sind die Bücher für mich immer irgendwie außer Konkurrenz xD Ich habe mir mal deine Neuzugänge angeschaut und finde das Cover von "Die Alchimistin" oder "Elfenmagie" sogar noch etwas ansprechender. Sie sind halt nicht so kindlich wie Harry Potter, der das als Kinder- und Jugendbuch aber sein muss (:

    Liebe Grüße!
    Anna von https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ich kann dir nur zustimmen, die beiden Cover sind auch wirklich schön. Und wäre ich nur von den Fotos hier ausgegangen, hätte ich dir wahrscheinlich auch zugestimmt, aber in natura sieht das Harry Potter Cover für mich einfach noch ein kleines bisschen schöner aus. Könnte auch daran liegen, dass ich Harry Potter einfach liebe :D

      Viele Grüße,
      Sabz

      Löschen
  5. Huhu Sabz,

    Harry Potter geht doch immer. Allerdings find ich andere Cover als die deutschen, die ich habe eher merkwürdig, aber es hat was.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      das kann ich verstehen. Aber mit dem goldenen Schriftzug und Sprenklern, die man auf dem Bild leider nicht sieht, finde ich das Cover sehr hübsch.

      Viele Grüße,
      Sabz

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Top Ten Thursday #4: 10 Bücher, von denen du nicht dachtest, dass sie dir gefallen könnten

Top Ten Thursday #3: 10 Bücher, die als letztes bei dir eingezogen sind

Top Ten Thursday #5: 10 Bücher, deren Titel mit einem "P" beginnen