Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Montagsfrage #3: Welches Buch ist dein letzter Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen?

Bild
Hallo ihr Lieben,
wir beschäftigen uns heute wieder mit der "Montagsfrage" vom Blog Buchfresserchen. Jeden Montag wird dort eine Frage zum Thema Bücher und Lesen gepostet. Da ich diese Aktion sehr schön finde, habe ich mich dazu entschlossen daran teilzunehmen.
Montagsfrage: Welches Buch ist dein letzer Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen?




Als letztes habe ich die Bücher "Die Alchimistin" von Kai Meyer und "Siren" von Kiera Cass gekauft. "Die Alchimistin" habe ich zwar schon gelesen, jedoch hatte ich es mir damals von einer Freundin ausgeliehen. Ich fand das Buch aber so toll, dass ich mir direkt die beiden nachfolgenden Bücher gekauft habe.  Da ich große Lust habe, die Reihe noch einmal zu lesen und der zweite und dritte Teil der Reihe die hübschen Cover mit dem hübschen Drachen haben, habe ich in der letzten Zeit immer mal wieder nach "Die Alchimistin" mit dem hübschen Cover gesucht. Der Top Ten Thursday #1 am 20.07.17, bei dem e…

Buchrezension: Stell dir vor, dass ich dich liebe

Bild
Titel: Stell dir vor, dass ich dich liebe Autor: Jennifer Niven Erscheinungsdatum: 22.06.2017 Verlag: S. Fischer Verlag Seitenanzahl: 464 Preis: 14,99 Euro Hier erhältlich: S. FischerAmazon
Inhalt:
Der eine Mensch, der dein Leben verändert
Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey Baby« ins Ohr raunt, halten alle für Coolness. Doch Jacks ganzes Leben besteht aus Strategien und Lügen, um sein Problem zu vertuschen: Immer cool bleiben, auch wenn er mal die Falsche küsst. Jedes Fettnäpfchen eine Showbühne! Und dann kommt Libby, die in den Augen vieler so unperfekt ist, wie man nur sein kann. Denn Libby ist übergewichtig. Keine Strategie der Welt kann das vertuschen. Libby ist die Einzige, die erkennt, was hinter Jacks ewigem Lächeln steckt.…

Top Ten Thursday #2: 10 Bücher, deren Titel mit einem "O" beginnen

Bild
Hallo ihr lieben Bücherwürmer,

am heutigen Donnerstag möchte ich mich wieder mit dem Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria beschäftigen. Jeden Donnerstag wird dort ein Thema vorgegeben, zu dem man dann eine entsprechende Bücherliste aufstellt. Ich finde die Idee super, also werde ich daran teilnehmen.



Das heutige Thema lautet: 10 Bücher, deren Titel mit einem "O" beginnen


Jennifer L. Armentrout - Obsidian Jennifer L. Armentrout - Onyx Jennifer L. Armentrout - Opal




Jennifer L. Armentrout - Origin Jennifer L. Armentrout - Opposition



Diese Woche habe ich ein bisschen geschummelt und alle Bücher derselben Reihe genommen (die ja auch alle mit "O" beginnen :D). Ansonsten konnte ich leider keine anderen Bücher finden, die mit "O" beginnen. Und ich dachte, das Thema der letzten Woche war schwierig.. :D
Welche Bücher sind auf eurer Liste gelandet? Kennt ihr meine Bücher?

Buchrezension: Die unsichtbare Bibliothek

Bild
Titel: Die unsichtbare Bibliothek Autor: Genevieve Cogman Erscheinungsdatum: 10.12.2015 Verlag: Bastei Lübbe Seitenanzahl: 432 Preis: 14,99 Euro Hier erhältlich: Bastei LübbeAmazon
Inhalt:
ALLES BEGINNT MIT EINEM BUCH ... Die unsichtbare Bibliothek - ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Hier werden einzigartige Bücher gesammelt und erforscht, nachdem Bibliothekare im Außendienst sie beschafft haben. Irene Winters ist eine von ihnen. Ihr aktueller Auftrag führt sie in ein viktorianisches London, wo eine seltene Version der Grimm’schen Märchen aufgetaucht ist. Doch was als einfacher Einsatz beginnt, wird nur allzu schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist. Und die anderen Interessenten gehen über Leichen, um zu bekommen, was sie wollen ...
Eigene Meinung:
Als ich durch die Buchhandlung schlenderte, sprang mir zunächst der Titel ins Auge – „Die unsichtbare Bibliothek“ klang sehr vielversprechend. Auch…

Montagsfrage #2: Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps?

Bild
Hallo ihr Lieben,
wir beschäftigen uns heute wieder mit der "Montagsfrage" vom Blog Buchfresserchen. Jeden Montag wird dort eine Frage zum Thema Bücher und Lesen gepostet. Da ich diese Aktion sehr schön finde, habe ich mich dazu entschlossen daran teilzunehmen.
Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps?



Tja, da kann ich leider nicht viel zu sagen, da ich noch nie einen Gay Romance Roman gelesen habe. Das liegt allerdings nicht daran, dass ich partout keine Gay Romance Romane lesen möchte. Wenn ich ein Buch für interessant befinde, ist es mir völlig egal, ob sich da zwei heterosexuelle Menschen, zwei homosexuelle Menschen oder zwei Schmetterlinge lieben, das ist für mich kein Entscheidungskriterium. Bei der Auswahl eines Buches geht es mir in erster Linie darum, dass mich die Story anspricht. 
Wie seht ihr das? Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?

Rezept: Cookies mit Nutellakern

Bild
Hallo ihr lieben Naschkatzen,

ich habe heute leckere Cookies mit Nutellakern gebacken und möchte euch das Rezept nicht vorenthalten.

Zutaten:

100 g Butter
120 g Zucker
180 g Mehl
1 TL Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei
Etwas Nutella
n.B. Schokotropfen

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 175° C vorheizen. 
Anschließend die Butter, den Zucker und das Ei schaumig schlagen. Danach das Mehl, den Vanillezucker, das Backpulver und das Salz hinzufügen. Ich füge an dieser Stelle gerne noch Schokotropfen oder ähnliches hinzu, die können natürlich auch einfach weggelassen werden.
(Bis hierhin ist das ein tolles Basisrezept, das ich schon in vielen verschiedenen Variationen ausprobiert habe.)
Im Anschluss ca. 2/3 des Teiges mit einem Esslöffel häufchenweise auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben, dabei in der Mitte den Teig etwas eindrücken, sodass sich eine kleine Mulde bildet. Man muss jedoch aufpassen, dass die Cookies auch weit genug voneinander entfernt liegen, da …

Top Ten Thursday #1: 10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist

Bild
Hallo ihr lieben Bücherwürmer,

am heutigen Donnerstag möchte ich mich einmal mit dem Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria beschäftigen. Jeden Donnerstag wird dort ein Thema vorgegeben, zu dem man dann eine entsprechende Bücherliste aufstellt. Ich finde die Idee super, also werde ich daran teilnehmen.



Das heutige Thema lautet: 10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist


Sarah Harvey - Kann ich den umtauschen? David Safier - Mieses Karma Kerstin Gier - Silber. Das dritte Buch der Träume Sabrina Qunaj - Elfenkrieg


Cecilia Ahern - Ein Moment fürs Leben Kerstin Gier - Rubinrot J. K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Kai Meyer -

Buchrezension: Der kleine Laden der einsamen Herzen

Bild
Titel: Der kleine Laden der einsamen Herzen Autor: Annie Darling Erscheinungsdatum: 09.05.2017 Verlag: Penguin Seitenanzahl: 400 Preis: 10,- Euro Hier erhältlich: RandomhouseAmazon

Inhalt:
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ... Leseprobe

Eigene Meinung:
Aufgrund des Klappentextes und des ansprechenden Covers war ich sehr neugierig …

Montagsfrage #1: Wenn du weder Buchverfilmung noch Buch kennst, was würdest du zuerst anschauen/lesen?

Bild
Hallo ihr Lieben,
wir beschäftigen uns heute mit der "Montagsfrage" vom Blog Buchfresserchen. Jeden Montag wird dort eine Frage zum Thema Bücher und Lesen gepostet. Da ich diese Aktion sehr schön finde, habe ich mich dazu entschlossen daran teilzunehmen.
Wenn du weder Buchverfilmung noch Buch kennst, was würdest du zuerst anschauen/lesen?



Diese Frage beantwortet sich für mich ganz einfach: Ich würde immer zuerst das Buch lesen. Es kommt natürlich vor, dass ich erst einen Film sehe und dann herausfinde, dass es auf einem Buch basiert. Hat mir der Film gefallen, kaufe ich mir natürlich umgehend das Buch. Aber erfahrungsgemäß sind die Bücher besser als die Filme. Ein gutes Beispiel ist die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier. Ich habe erst die Bücher gelesen, welche ich ganz gut fand und später die Filme geguckt. Da ich die Filme richtig schlecht fand, hätte ich anschließend bestimmt nicht mehr nach den Büchern geguckt und da wäre mir eine schönes Leseerlebnis entgangen.  Außerde…

Rezept: Yogurette Muffins

Bild
Hallo ihr Lieben ❤
zur Eröffnung dieses Blogs habe ich ein tolles und einfaches Rezept für euch - Yogurette Muffins! Die sind unglaublich fluffig und super lecker! Ihr braucht auch gar nicht viel dafür.
Zutaten:
300 g Mehl 80 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 TL Backpulver 150 g Butter 2 Eier 250 ml Buttermilch, Geschmacksrichtung Erdbeere 200 g Yogurette n. B. etwas Kouvertüre

Zubereitung:
Zunächst den Backofen auf 175° C vorheizen.  Dann müsst ihr alle trockenen Zutaten, also Mehl, Zucker, Vanillezucker und Backpulver, gut miteinander vermischen. Anschließend die Butter, Eier und Buttermilch hinzugeben und verrühren. Zuletzt die Yogurette mit einer Gabel zerdrücken und untermischen. Ich habe allerdings nur 150 g Yogurette untergemischt und den Rest zum Verzieren genutzt. Der Teig ist richtig schön fluffig und lässt sich leicht mit einem Esslöffel in die Muffin Förmchen füllen. Nach ca. 20 Minuten sind die Muffins fertig. Wer möchte kann die Muffins jetzt noch etwas verzieren. Dafür di…